ANFRAGE & BUCH

Entdecken Sie die Umgebung auf spektakuläre Weise; Rafting!

Ilse 24 Mai 2020 Lesezeit 5 Minuten

Sind Sie in der Nähe von Zell am See und möchten Sie etwas Abenteuerliches unternehmen? Dann ist Rafting der perfekte Ausflug. Spannung, Spaß und Teamwork werden am Wasser kombiniert. Die Salzach ist perfekt für diese aufregende Outdoor-Aktivität. Zusammen mit der Saalach gehört dieser Fluss sogar zu den besten Raftingflüssen Österreichs! Mit mehreren Abfahrtsorten, darunter Zell am See und Taxenbach, ist dies die ideale Aktivität wenn Sie sich in Piesendorf aufhalten!

Verschiedene Tours für verschiedene Bedürfnisse

Die Salzach eignet sich sowohl für Adrenalin-Junkies als auch für Anfänger und Familien. Die Strömung im Fluss wird durch schmelzendes Gletscherwasser aus den Gebieten des Großglockners verursacht.  Spannung und Sensation garantiert! Der sportlichste Teil ist die Strecke von Eschenau bei  Zell am See nach Schwarzach. Unterwegs treffen Sie zahlreiche Walzen und Brecher. Der Fluss eignet sich aber auch sehr gut für Anfänger. Glücklicherweise gibt es maßgeschneiderte Tours und mehrere Möglichkeiten.

Die Unterschiede zwischen den Touren liegen natürlich im Schwierigkeitsgrad, aber auch in der Dauer der Touren. Wenn Sie sich für einen halben Tag entscheiden, sind Sie etwa 2 Stunden am Wasser, die Familientour dauert ein bisschen kürzer und eine Tagestour dauert etwa 3-4 Stunden. Dies bedeutet nicht, dass die Tour nach diesen wenigen Stunden vorbei ist. Die Fahrt zum Start, das Briefing, die Umkleidung und das Ausfüllen der erforderlichen Unterlagen müssen noch hinzugefügt werden. Bei manchen Touren wird der Tag sogar mit einer Grillparty beendet. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Rafting Salzach

Teamwork und Spaß

Geniessen Sie die beeindruckende Berglandschaft, während ein professioneller Führer Sie durch den Fluss führt. Unterwegs treffen Sie Stromschnellen und Hindernisse die Sie überwinden können, wenn Sie den Anweisungen genau folgen. Dies bedeutet Teamwork, denn jeder muss sein Bestes tun um nicht ins Wasser zu fallen. Also, harte Arbeit kombiniert mit viel (Wasser)Spaß. Behalten Sie einen kühlen Kopf, obwohl das Adrenalin durch Ihre Adern strömt? Paddeln Sie am Labyrinth, am Roller Coaster oder an den Wet Dreams vorbei.

Rafting in Österreich ist nicht nur für Sommertage geeignet. Es ist der ideale Ausflug an einem regnerischen Tag. Nass werden Sie sowieso und der Neoprenanzug hält Sie warm. Regen und Wind machen das Wasser noch wilder und die Tour noch spektakulärer!

Bleibende Erinnerungen

Alles, was Sie zusätzlich zu einer guten, körperlichen Gesundheit und Schwimmerfahrung bringen müssen ist Ihre Urlaubsstimmung, Badekleidung und ein Handtuch. Sie erhalten den Rest Ihrer Ausrüstung vor Ort. Nachdem Sie den Neoprenanzug, die Schwimmweste, den Helm und die Neoprenschuhe erhalten haben werden Sie zum Start des Abenteuers gebracht. Selbstverständlich gibt es ein umfassendes Sicherheitsbriefing bevor Sie aufs Wasser gehen. Am Ende paddeln Sie zurück zum Rafting-Center und werden häufig mit einem Zertifikat belohnt. In manchen Fällen können Sie auch Fotos und Videos Ihrer Tour kaufen: Bleibende Erinnerungen!

Preise

Der Preis hängt von der Tour ab, die Sie wählen. Für Erwachsene kostet die Tour ungefähr 55 Euro für einen halben Tag, für eine Familien-Raftingtour ungefähr 39 Euro. Der Preis für Kinder ist niedriger. Das Mindestalter für eine Familien-Raftingtour ist 8 Jahre, muss jedoch von einem Erwachsenen begleitet werden. Ein Schwimmabzeichen ist verpflichtet.

 

 

 

 

Über den Autor

ilsenijhof
Ilse Nijhof

Ich heiße Ilse. Schon in jungen Jahren habe ich Reisen geerbt. Wir zelten im Sommer und fuhren im Winter Ski. Meine Leidenschaft liegt in Outdoor-Aktivitäten, die perfekt mit Urlaub kombiniert werden können! Ich möchte Sie in meine Blogs aufnehmen!